Das Versorgungsamt:

"Das Versorgungsamt stellt fest, ob eine Behinderung besteht und welchen Grad der Behinderung (GdB) bzw. Grad der Schädigungsfolgen (GdS) und welche Merkzeichen ein behinderter Mensch zugesprochen bekommt. Es prüft u.a. auch die gesundheitlichen Voraussetzungen für einen Schwerbehindertenausweis und für die Inanspruchnahme von Nachteilsausgleichen bei Behinderung.

Je nach Bundesland werden die Versorgungsämter unterschiedlich bezeichnet oder sind unterschiedlich benannten Behörden zugeordnet, z.B. "Zentrum Bayern Familie und Soziales (ZBFS)", "Landesamt für Soziales und Versorgung" oder "Amt für soziale Angelegenheiten".(Quelle: ZBFS)


Versorgungsämter und zuständige Behörden

Da die Versorgungsverwaltung nicht bundeseinheitlich geregelt ist, werden die Aufgaben in einigen Bundesländern zentral von den Versorgungsämtern wahrgenommen. In anderen Bundesländern sind die Kommunalverwaltungen zuständig.


Für den Landkreis Rottal – Inn wäre das Versorgungsamt Landshut der entsprechende Ansprechpartner.

 

Adresse Versorgungsamt Landshut

Zentrum Bayern Familie und Soziales

Versorgungsamt Landshut

 Region Niederbayern

 Friedhofstraße 7

 84028 Landshut

 

Tel. Nr.: 08 71/8 29-0

Fax: 08 71/8 29-1 88

E-Mail: poststelle.ndb@zbfs.bayern.de

Internet: www.zbfs.bayern.de